REPAfix.de | Smart Repair – professionell und preiswert | Spot Repair

Spot Repair

Spot Repair – Kratzer und Lackschäden haben keine Chance

Sie haben sich auf dem Parkplatz oder in der Garageneinfahrt unansehnliche Lackschäden oder Kratzer am Fahrzeug zugezogen? Das ist sehr ärgerlich, denn ein Kratzer beeinträchtigt nicht nur die Optik des Fahrzeuges, sondern bedeutet auch einen Wertverlust. Aber wegen ein paar Schrammen gleich das komplette Bauteil auszutauschen oder neu zu lackieren? Das verursacht hohe Kosten! Bis zu 600,- € verlangen Vertragswerkstätten und Karosseriebetriebe für das Beseitigen solcher klassischen Lackschäden oder Kratzer.

Escort_voher_1 Escort_nachher_1
vor der Spot Repair nach der Spot Repair

Unsere Lösung für Sie gegen Kratzer: Spot Repair

Mit Spot Repair wird eine Reparaturmethode von Lackschäden an Fahrzeugen beschrieben, bei der die Reparatur auf die Schadstelle begrenzt bleibt. Kleine bis mittlere Schäden an der Lackierung Ihres Fahrzeuges werden von uns gezielt und punktuell an der Stelle der Beschädigung repariert. Die Reparatur erfolgt fast immer ohne Demontage der zu reparierenden Teile mit dem Ziel einer möglichst perfekten Instandsetzung zu geringen Kosten.

REPAfix hat die Möglichkeit solche Lackschäden kostengünstig und schnell zu beheben.Wir bieten Ihnen vor Ort ein Lackiersystem, dass höchste Farbgleichheit garantiert und den Originallack unversehrt lässt.

Unsere Beseitigung von Lackschäden stellt eine günstige Alternative zu den herkömmlichen teuren Reparaturmethoden dar, wodurch Sie Zeit und Kosten sparen. Wir gleichen die beschädigte Stelle mit der Lack-Spritzpistole so an den unbeschädigten Rest an, dass auf den ersten und auch zweiten Blick nichts mehr von den einstigen Kratzern zu erkennen ist.

Die Vorteile von Spot Repair:

  • geringe Werkstattzeit
  • Kostenersparnis von 50-70%
  • geringerer Materialverbrauch
  • umweltfreundlicher

Der Ablauf einer Reparatur mit Spot-Repair:

1.    Reinigung des Arbeitsfeldes: Reinigung des Arbeitsfeldes mit Silikonentferner und einem Staubtuch

2.    Farbbestimmung:

  • Durch ein spezielles Computerprogramm wird die passende Farbrezeptur herausgefunden
  • Über 65.000 Farbtöne können gemischt werden
  • Eine elektronische Präzisionswaage mischt den Farbton auf ein Hundertstel genau

3.    Spritzlackierung:

  • Auftragen des gemischten Basislacks in zwei aufeinanderfolgenden Gängen
  • Gleichmäßiger Lackauftrag durch gezielte Vernebelung
  • Bearbeitung mit Klarlack und Hochglanzpolitur

Wir beraten Sie gern und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot!

Unser Mobilitätsservice: Sie möchten während der Reparatur nicht auf Ihr Auto warten? Kein Problem, wir fahren Sie gern nach Hause und holen Sie wieder ab sobald Ihr Auto fertig ist. Wir holen auch gern Ihr Fahrzeug direkt bei Ihnen zu Hause ab. Nach Abschluss der Arbeiten bringen wir es wieder zu Ihnen zurück.

Visit Us On Facebook